Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 23.03.19 01:00:44
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Musik | oldshool :) - alte lieder aus EURER jugend
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]
Gott  35  Themen-Starter ● gepostet am Montag, 16.05.05 um 22:00:35 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1107

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.02.11 16:37
Chat: 26.02.14 14:14
● Offline ●

So schreibt mal so hin was ihr als ihrer j�nger wart (so ab 12 oder 13 bitte marianne und michael vorher war ja net so der reiser ne ?!) geh�rt habt ....
 
_______________

Wäre heute schon morgen, wüssten wir was wir gestern falsch gemacht haben
Rache ist ein Gericht, welches meistens kalt serviert wird

Revierwolf  36   ● gepostet am Dienstag, 17.05.05 um 00:39:45 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Wow...das ist mal ein interessantes Thema *g*.

Zu allererst muß ich mal zugeben, daß ich - als ich anfing "bewußt" Musik zu hören - sehr viel Mainstream hörte; so befinden sich diverse "Bravo Hits" u.a. kommerzielle Geschmacklosigkeiten in meiner Sammlung, die ich zum Teil seit 1994 in meinem Besitz habe #lach.

Doch dann kam die elektronische Musik, in Gestalt von Techno und Dancefloor, die ja seit Anfang der 90er stark auf dem Vormarsch war. Wer aus meinem Jahrgang kennt sie nicht, Cappella, Dr. Alban, Captain Hollywood Project, Marusha, Mark Oh, DJ Bobo (JA, ich gebe es zu #lol) usw.usf. ? Am Ende entwickelten sich Trance, Schranz und zum Teil Dancefloor zu meiner bevorzugten Mukke in dieser Kategorie. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß ich in der Kategorie Hardcore fast sämtliche "Thunderdome"-Alben der Jahre 1993-1995 habe.

Dann kam irgendwie, wie es vielleicht einige kennen, die Neugier an dem, was die Eltern einst hörten und nach wie vor hören. So entdeckte ich 1996/1997 diverse Bands der 60er/70er Jahre (Stones, Beatles, Mick Jagger solo, John Lennon solo, Simon & Garfunkle, etc.), die ich bis heute sehr gerne höre ! In diesem Zeitraum entdeckte ich desweiteren meine Vorliebe insbesondere für NIRVANA, sowie für Britpop (Oasis und The Verve), alles Bands, die heute zu meinen absoluten Favoriten gehören. Desweiteren hörte ich gerne Onkelz.

Erst danach entdeckte ich auch noch meine Vorliebe für Metal (Slayer, Slipknot, Adema, Metallica, Maiden, Korn usw.usf.), aber da war ich schon nicht mehr 10-14, sondern mittlerweile 16-17 Jahre alt. ^^

Ui, ist doch länger geworden als ich dachte #bg.
 

editiert, das letzte Mal am Dienstag, 17.05.05 um 00:41:14 von Revierwolf 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

    ● gepostet am Mittwoch, 18.05.05 um 15:32:42 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

Ich fand den mainstreammist schon immer nicht so toll. Ich hab meistens Rock gehört. Selbst in der Grundschule war das Originale "We will Rock You" mein Lieblingslied und kaum einer konnte damit was anfangen.

So hat sich das ganze halt zu meinem jetztigen Musikgeschmack entwickelt (überwiegend Metal), wobei ich diese "alten Lieder" immer noch ziemlich gerne höre.
 
Revierwolf  36   ● gepostet am Freitag, 20.05.05 um 00:18:02 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Zitat von Tanja:
Ich fand den mainstreammist schon immer nicht so toll. Ich hab meistens Rock gehört. Selbst in der Grundschule war das Originale "We will Rock You" mein Lieblingslied und kaum einer konnte damit was anfangen.



DAS nenne ich mal Tradition ! #respekt
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

Frozz-Teazz  30   ● gepostet am Samstag, 01.10.05 um 19:35:51 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2041

Letzte Aktivitäten:
Forum: 28.08.10 10:40
Chat: 30.01.14 00:19
● Offline ●

also meine größte musiksünde war vengaboys - up and down und david hasselhoff - looking for freedom #schäm

aber die fanta 4 fand ich auch gut, was heutzutage sich in meiner musikrichtung wiederspiegelt (hip-hop falls jemand was nicht mit fanta 4 anfagen kann #glotz) #bg
 

editiert, das letzte Mal am Montag, 10.10.05 um 22:46:09 von Frozz-Teazz 
_______________

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.”

Da-GirL  32   ● gepostet am Samstag, 01.10.05 um 19:52:23 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 863

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.05.12 21:57
Chat: 18.05.12 23:08
● Offline ●

ich sag nur: Backstreet Boys & N*Sync #bg
 
_______________


Revierwolf  36   ● gepostet am Sonntag, 02.10.05 um 23:58:39 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Zitat von Da-GirL:
ich sag nur: Backstreet Boys & N*Sync #bg



Mensch, da hast Du aber noch mal Glück gehabt; überlege mal, wärest Du 4-5 Jahre früher geboren worden, hättest Du "Take That" und "Caught in the act" gehört.

#lach
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

Da-GirL  32   ● gepostet am Montag, 03.10.05 um 10:28:27 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 863

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.05.12 21:57
Chat: 18.05.12 23:08
● Offline ●

lol..die reste von denen hab ich auch noch mitgekriegt...caught in the act...da war son lied, weiß nicht mehr wie das heißt, aber das fand ich ziemlich cool...war so um 1998 oder so
 
_______________


Revierwolf  36   ● gepostet am Mittwoch, 05.10.05 um 01:11:59 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Och, das einzige Lied, an das ich mich erinnern kann, ist "Love is everywhere", was glaub ich auch ihr Debüt war; muß jetzt satte 10 Jahre her sein *wau*. Aber ich hab mir deren Lieder nun wirklich nicht gemerkt ^^.
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

Undead  31   ● gepostet am Mittwoch, 05.10.05 um 20:07:47 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 645

Letzte Aktivitäten:
Forum: 13.11.09 09:05
Chat: 27.10.10 23:07
● Offline ●

Dat erste Lied wovon Ich einen Ohrwurm hatte war Wishmaster von Nightwish. :D

*summ*master, apprentice, heartborn,.......*summ*
 
_______________


kanny  28   ● gepostet am Mittwoch, 05.10.05 um 20:30:58 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 198

Letzte Aktivitäten:
Forum: 30.01.12 22:19
Chat: 06.08.15 16:04
● Offline ●

Nein, Moritz, nicht singen ^^
Mein erster Ohrwurm war Metallica Ain´t My Bitch und Metallica The Memory Remains
also was Metal angeht, durch diese Lieder bin ich erst zu der Musik gekommen und seitedem auch riesen Fan von Metallica. ^^
 
_______________

oh bier oh bier du bist ein feind von mir, doch in der bibel steht geschrieben du sollst auch deine feinde lieben! PROST

Foren-Übersicht | Musik | oldshool :)
Gehe zu: 

  Alle Zeiten sind CET (Westeuropa) | GMT + 1 Boozer-Forum|v2.1 | version 1.4.1 | build:20070626 | © 2002-2019 by Kai3k