Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 23.07.19 07:58:07
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Die Welt | Klima, CO², Autos etc.
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_data_seek() in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php:387 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php on line 387
Revierwolf  36  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 21.02.07 um 12:14:00 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Meine Wenigkeit kann dieses Gelaber von CO², Klimakollaps und diese Wellen blinden Aktionismus nicht mehr hören! Aus dem Ruhrgebiet wollen sie jetzt ne Prima-Klima-Zone machen und ältere Autos aus den Innenstädten verbannen. Dieselben Parteien, die das nun fordern, haben etwa in Dortmund nur Däumchen gedreht, als noch Anfang der 90er das Stahlwerk in Hörde seine Emissionen ungefiltert rausgeblasen hat, so daß sich die draußen hängende Wäsche schwarz-braun färbte.

Jetzt sollen alle finanziell "bestraft" werden, die ein altes Auto fahren. Dazu fällt mir nur eins ein: ein Audi 100 Bj. 1991 gehörte zu jenen Karren, die als erste einen G-Kat eingebaut kriegten. Das hat die rot-grüne Ex-Regierung nicht davon abgehalten die KfZ-Steuer für Autos jener Jahrgänge zu erhöhen, nur weil sie älteren Baujahres waren. Der Bürger darf zahlen, aber jene Politiker, die sie nun zur Kasse bitten wollen, lassen sich in der Woche in ihren schweren Maschinen (S-Klasse, A 8, 7er BMW) über 1000 km von A nach B fahren, nehmen x-mal den Flugdienst in Anspruch und zahlen keinen Cent, weil es sich ja um Dienstreisen handelt. Lächerlich!

Wenn schon Klimaschutz, dann bitte gerecht und mit Augenmaß und wenn man einige Länder unbedingt ins Gebet nehmen will, dann möge man an die Türen der USA, Rußlands oder v.a. Chinas klopfen, denn die kehren sich einen Dreck drum!

Ich frage mich nur wie das Klima vor Millionen Jahren so verrückt spielen konnte, daß es zu Eiszeiten kam, eingedenk der Tatsache, daß es zu jenem Zeitpunkt keine Autos und keine Fabrikschornsteine gab.
 

editiert, das letzte Mal am Mittwoch, 21.02.07 um 12:15:28 von Revierwolf 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche