Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 07.08.20 11:43:27
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Archiv | Kerry vs. Bush - Wer soll gewinnen? | Thema abgeschlossen
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]
Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 06.10.04 um 23:13:10 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

Wir leben in Deutschland und sind keine Amerikaner, aber derjenige der in den USA zum Präsidenten gewählt wird, betrifft uns auch! Die USA ist der mächtigste Staat der Welt, und beeinflusst unsere Wirtschaft und Politik sehr.

Nach allen Fakten die wir bis jetzt haben, wen würdest du als US-Amerikaner für die USA als Präsident. und somit als Machthaber über einen großteil der Welt, wählen?

Die Meinung ist änderbar, allerdings bleiben Eure Stimmen anonym!
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

dummen2001  32   ● gepostet am Mittwoch, 06.10.04 um 23:30:31 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

Also nachdem ich den Film Fahrenheit 9/11 gesehen habe (Kommt im November schon auf Pro 7) hat es mir ein wenig die Augen geöffnet gegenüber George Bush und die Machenschaften des Bush Clans. Wenn man bedenkt das Bush mal mit einen Verwandten von Osama Bin Laden befreundet war. Der Angriff vom Irak war eh geplant aber will mal nicht zu politisch werden, jedoch würde ich sagen das sie mit Kerry nichts falschen machen würden. Er würde neuen Schwung in Amerika bringen und diese krummen Machenschaften beenden.
 
Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Donnerstag, 07.10.04 um 00:31:18 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

Heute war außerdem das TV-Duell der Vize-Präsidenten Chaney und Edwars. Hier gab es aber keinen Sieger, wie beim ersten Duell von Kerry und Bush. Aber die haben ja noch ein weiteres TV-Duell vor sich.
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 19.10.04 um 23:37:26 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

Geiles Video (1.8 MB) zum Thema:

Voting Maschine
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

DaAndy  31   ● gepostet am Mittwoch, 20.10.04 um 02:59:30 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 562

Letzte Aktivitäten:
Forum: 09.01.09 14:39
Chat: 03.10.18 02:56
● Offline ●

ich glaub #ger bräuchte auch mal wieder einen neuen
 
dummen2001  32   ● gepostet am Mittwoch, 20.10.04 um 11:43:03 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

Glaubst du aber mitbestimmen darfst du noch nicht.
Meiner Meinung nach kann Schröder nicht viel mehr machen als er zur Zeit macht. Das ist das typische "schuld auf EINEN schieben". Wenn man das so sieht musste der arme Mann Hitler 24 Stunden am Tag in Ausschwitz gesessen haben und so. Er hat ja alle umgebracht. Ok das klingt sehr rechts diese Theorie aber bestätigt nur dieses schuldverschieben. Genauso wie im Fußball. Der Trainer wird gefeuert, ist für alles schuld. Genau wie Politiker. Ok sie beeinflussen es aber sie können auch nichts für den hohen Rohölpreis und die damit verbundene Wirtschaftsflaute usw.

Zu den Wahlmaschinen sei gesagt das ist der größte Scheiss bestimmt von Bush ausgedacht damit sie wieder verarschen können. Diese Ergebnisse sind doch kaum nachvollziehbar. Wählen sollte wenn es offiziell ist SCHRIFTLICH also per Kreuz auf Zettel geschehen sonst wird es dasselbe Debakel geben wie bei der letzten Wahl. Diese war zwar so gesehen Korrekt, jedoch wurde Bush verfrüht zum Präsidenten ernannt wo diese unklarheiten noch bestanden. Gore hatte so gesehen zwar mehr stimmen als Bush, hatte jedoch mehr Senatsstimmen. Also hat er gewonnen doch meiner meinung nach sollte das nicht nochmal passieren. Genug Krieg und er sagt selber das er noch mehr Kriege anfangen würde.
 
sneaker  40   ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 14:51:42 ●
[Nach oben] [Nach unten]
General
Beiträge: 1478

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.02.20 21:32
Chat: 29.07.20 21:19
● Offline ●

sicherlich hat kai recht wenn er sagt das die us-wahl auch uns betrifft. es kotzt mich aber an, dass die deutschen medien uns seit jahresanfang mit diesem thema behelligen, obwohl es bis zur wahl zu diesem zeitpunkt noch fast ein ganzes jahr hin war. es wurde / wird mehr darüber berichtet als über die bundestagswahl in deutschland. ein unhaltbarer zustand wenn ihr mich fragt. man kann sogar schon deutschsprachige bücher über john kerry kaufen, obwohl - sollte er nicht präsident werden - nach kurzer zeit kein mensch mehr in deutschland über ihn redet wird...
 
Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 15:42:12 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

Genau, erinnert sich noch jemand an den Gegenkanditat von Bush?
Bzw. an den Gegenkandidat von Schröder? :)
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

dummen2001  32   ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 16:02:52 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

Gegenkandidat von Bush war Al Gore ^^ der im Bundesstaat Florida mit ca. 500 Stimmen und somit sozusagen die ganze Wahl verloren hat. Obwohl der insgesamt mehr stimmen hatte wurde er trotzdem wegen den senatsstimmen nicht präsident.

gegenkandidat von schröder war stoiber der parteichef der CSU.

Was mich mehr interessiert sind die gegenkandidaten von Helmuth Kohl.
 
Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 16:08:28 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

Toll Martin, das war keine Wissensabfrage, sondern sollte jedem bewusst werden wie solche Menschen in vergessenheit geraten.

Jetzt lesen andere dienen beitrag und behaupten nachher noch "ja hätt ich auch gesagt" dabei hätten die es nicht gewusst ^^
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

dummen2001  32   ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 16:53:55 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

ja egal ich hab halt die lust solche fragen zu beantworten zudem sie eh durch den film fahrenheit 9/11 am 1.11. auf pro 7 erfahren werden.
zusätzlich hat es die frage aufgeworfen wer wraen die gegner von helmuth kohl der ja immerhin 16 jahre regiert hat
 
    ● gepostet am Dienstag, 26.10.04 um 21:33:53 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

Zitat von dummen2001:
Also nachdem ich den Film Fahrenheit 9/11 gesehen habe (Kommt im November schon auf Pro 7) hat es mir ein wenig die Augen geöffnet gegenüber George Bush und die Machenschaften des Bush Clans. Wenn man bedenkt das Bush mal mit einen Verwandten von Osama Bin Laden befreundet war. Der Angriff vom Irak war eh geplant aber will mal nicht zu politisch werden, jedoch würde ich sagen das sie mit Kerry nichts falschen machen würden. Er würde neuen Schwung in Amerika bringen und diese krummen Machenschaften beenden.



Michael Moore hat sich einfach der selben Taktik wie George Bush bedient. Er lügt zwar nicht, aber die Themen die angesprochen werden, werden nicht mit der vollen Wahrheit angesprochen. Also es werden Tatsachen vorenthalten und nur die dargestellt die das bezwecken was man will.

Aber der Bush Clan hat wirklich überall ihre Machenschaften drin, sie haben durch alles was irgendwo in der Welt gescheht einen nutzen von. Wirtschaftlich und Politisch. Bush Senior ist reich durch dieAnschläge aufs WTC!
 
Kai3k  35  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 27.10.04 um 16:59:10 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 08.06.20 15:31
Chat: 10.07.20 08:44
● Offline ●

http://www.georgewbush.com

Geht die Adresse bei jemanden von euch?
Wenn nicht, kein Wunder, die erlauben aus irgendwelchen Gründen nur Besucher aus den USA.
Je nach Anbieter hast du vielleicht Glück, und kommst trotzdem drauf.

Zum Glück gibts "Anonymisierer": http://www.anonymization.net/http://www.georgewbush.com/

Lädt sehr lange, und dann sieht man die Seite ... und findet keinen Grund, weshalb die Seite für Nicht-Amerikaner gesperrt ist #kratz

noch ein Grund mehr zu sehen, was Bush für nen Schaden hat ^^
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

dummen2001  32   ● gepostet am Mittwoch, 27.10.04 um 17:27:08 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

Wie heftig ist das denn?
 
sneaker  40   ● gepostet am Montag, 08.11.04 um 18:52:07 ●
[Nach oben] [Nach unten]
General
Beiträge: 1478

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.02.20 21:32
Chat: 29.07.20 21:19
● Offline ●

george walker bush hat die wahl fair gewonnen. damit ist das thema geschlossen





 

editiert, das letzte Mal am Montag, 08.11.04 um 18:52:31 von sneaker 
Foren-Übersicht | Archiv | Kerry vs. Bush | Thema abgeschlossen
Gehe zu: 

  Alle Zeiten sind CEST (Westeuropa) | GMT + 1 Boozer-Forum|v2.1 | version 1.4.1 | build:20070626 | © 2002-2020 by Kai3k