Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 19.10.19 00:38:22
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Konsolen | Neue PlayStation 2 - Kleiner, dünner, leichter, ... besser?
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_data_seek() in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php:387 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php on line 387
Kai3k  34  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 21.09.04 um 12:54:37 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5059

Letzte Aktivitäten:
Forum: 20.06.18 08:27
Chat: 14.10.19 23:04
● Offline ●

Neue PlayStation 2 kommt am 1. November in den Handel!

Sony bringt zum 1. November in Europa und Amerika, und 2 Tage später auch in Japan eine neue Version der PlayStation 2 in die Läden. Damit werden vorerst die Gerüchte gestoppt, die Produktionsbilder von einer neuen PlayStation zeigten, vermutet als PS3, aber jetzt ist klar, es ist die neue PS2 (die nicht wie PSX zu PSone wurde, irgendwie PStwo oder so heißen soll).

Bewundernswert ist hierbei der bereits festgelegte Preis: Sie wird genau wie die jetzige PlayStation 2 nur 149 Euro kosten. Da stellt sich natürlich die Frage, wie die ältere Version verkauft wird, denn Sony will ja beide Modelle verkaufen. Die neue PlayStation 2 wird wohl zu einer erneuten Preisreduzierung der \"alten\" PlayStation 2 führen.

Laut verschiedenen Quellen soll die Technik funktional der des Vorgängers entsprechen. Also CPU, GPU und RAM sollen gleich dimensioniert sein, nur die Größe der Bauweise habe sich erheblich verringert.

Sie ist dünner als die alte PlayStation 2, nämlich nur noch knapp 2,5 cm. Vom Volumen hat sie nur noch 23% des Vorgängers, von der Masse nur noch knapp 44%. Ähnelt nun von der Bauweise schon eher einem Laptop als einem PC. Trotzdem ist die Oberseite mal wieder ein Stück länger, als die Unterseite. Sony bleibt dem \"Design\" wohl noch ein bisschen weiter treu, schließlich soll es ja keine neue PlayStation sein und der Wiedererkennungswert vorhanden sein. Die PS2 war der meistverkaufte DVD-Player, doch in den letzten Monaten holt Microsoft\'s X-Box immer mehr auf, und nimmt Sony wichtige Anteile im Konsolenmarkt weg.

Von außen sind direkt die Neuerungen zu erkennen: Nämlich eine: Der Netzwerkanschluss (Ethernet 10/100) ist direkt integriert, und müsste nicht wie beim Vorgängermodell dazugekauft werden. Dafür wurde auch etwas weggelassen: Es ist bei dieser Größe selbstverständlich kein Platz mehr für eine interne Festplatte, die man ebenfalls beim Vorgänger selber dazukaufen musste. Anders als bei Microsoft setzt man die Speicherung immernoch auf die kleinen mobilen Memory-Cards, für welche natürlich wieder 2 Steckplätzer oberhalb der Controller-Steckplätze zur Verfügung stehen.

Vorallem im direkten Vergleich fällt der Großenunterschied sofort auf und beeindruckt, was heutzutage technisch möglich ist. Laut Sony habe man sich bei allen Produktlinien auf eine neue Halbleitertechnologie entschieden, was die Bauweise vieler Sony-Produkte in naher Zukunft erheblich verändern wird.

Dadurch, das viele Teile die in der neuen PlayStation verwendet werden, auch in anderen Produkten verwendet werden können, spart Sony eine Menge Geld, was dem Preis der neuen PlayStation zu Gute kommt. Ein viel höherer Preis als 149€ wäre nicht gerechtfertigt, wahrscheinlich wird dieser sogar auch noch fallen, und das nicht erst zum Weihnachtsgeschäft.

Vielleicht werden sogar einige, die das alte Modell besitzten, die Neuere ebenfalls kaufen. Denn nicht nur wegen der Größe kann man sie fast überall hinstellen (wie die Alte als Senkrecht- und als Waagerecht-Betrieb möglich). Und wer schon immer daran gedacht hat, seine Alte mit einer Netzwerkkarte auszustatten, um endlich mal im Internet mit ihr zu spielen, kann es sich mit dem neuem Modell sehr leicht machen. Denn Internet-Spiele auf der Konsole sind zur Zeit sehr im Kommen. Und warum immer nur am PC im Internet spielen? Die Dreamcast hat es vorgemacht, und die X-Box hat es durchgesetzt, also wird es Zeit das die PS-Community nun auch endlich online kommt.

Gott sei dank wurde beim Platzsparen im neuem Modell nicht beim DVD-Laufwerk gesparkt, dieser besitzt nachwievor wie gewohnt eine Schublade, und nicht nur einen Schlitzeinzug, was die Qualität beibehält.

Steuern wir auf eine Zukunft hin, in der die Konsolen nicht mehr viel größer sein werden, als die Controller mit denen sie bedient werden?

Wie viel kleiner können die Konsolen noch werden? Welche Kompromisse müssen für kleinere Modelle gemacht werden?

Zieht Microsoft mit der X-Box 2 nach, und baut sie ebenfalls viel kleiner?

Wie wird die PS3 aussehen?

Werden sie noch eine schönere Verpackungsfarbe als dieses ekelige Gelb entwickeln?

Das Gerät wird kleiner, aber wird die Verpackung mitschrumpfen? (Wäre unüblich in der Technikwelt :)


Eure Meinungen zu der neuen PlayStation interessieren mich natürlich, also Postet hier, was ihr davon haltet!


PS: Ja, den Text habe ich selber geschrieben und nicht irgendwo kopiert :) Konnte mich vor Begeisterung kaum noch halten #bg
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3