Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 05.06.20 05:43:34
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Archiv | Steigende Ölpreise... - ... und ALLES wird teurer | Thema abgeschlossen
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Donnerstag, 03.06.04 um 11:31:43 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

HALLO? Amerika? Was is das??? Nen Staat der für Freiheit kämpft? wohl kaum...

Muss das sein? Nur weil die Amerikaner ihre Ölbestände sichern wollen, Irak anzugreifen, damit den ganzen nahen Osten unsicher machen,dadurch die Lage dort instabilisieren und dadurch den Ölpreis teurer machen?

Die OPEC fördert Täglich ja schon 2 Mio. Barrel mehr als vorgesehen und dann sollen sie nun noch mehr fördern damit der Ölpreis wieder sinkt...

sie können ja nicht selbst entscheiden sie verfügen ja nur von 49% des Gesamtölvorkommens und der Gesamtölförderung... und wenn man bedenkt das es auch kein Boozer ohne Öl gäbe wird es einen erst recht deutlich...

nun aber wieder zum ernst zurück es ist zwar alles angeblich nicht so schlimm wie in den 70ern (die meistn von uns waren wohl kaum dabei) aber man sollte so eine Krise nicht unterschätzen dadurch wird die Wirtschaft gefährdet und dadurch wiederrum die eh raren Arbeitsplätze Deutschlands...

so nun erwarte ich mal eure Meinung dazu
(auch wenn ich denke das nicht sehr viele konstruktive Beiträge dazu kommen)


Und nun mal nur so ein paar Beispiele was alles (noch) teurer wird:

-Benzin (Fahrt nach Polen, Luxemburg, Österreich usw. Sprit so billig wie in Deutschland vor 10 Jahren)
-Öl (Eure armen Automotoren müssen auch noch überleben denn Motoren werden auch teuerer in einen Auto sind nämlich ca. 450 Liter Rohöl enthalten wenn mans mal so umrechnet)
-Kunststoffe (JA auch aus Rohöl Anteilen)
→ damit verbunden alle alltäglichen Gegenstände auch wenn es auf Einzelartikel nicht abfällt insgesamt kommt dieses dann der Wirtschaft zu lasten.
-absurd aber wahr.. für die Herstellung eines Bobbycars braucht man etwa 50 Liter Öl...
-In einen Joghurt bzw in seiner Verpackung sind ca. 3 gramm Öl
-In einen QM Teppich sind 2kg Öl
-Selbst in Verpackungen von Bio Produkten müssen inzwischen Kunststoffe verwendet werden die wiederrum Öl benötigen in ihrer Herstellung
-Kosmetik kommt nicht ohne Öl aus
-Reisen wird teuer durch steigende Öl- bzw. Kerosinkosten

nennt mal weiter Beispiele (MIT Begründung bitte damit dies mal ein anspruchsvolleres Thema wird)
 
Frozz-Teazz  31   ● gepostet am Sonntag, 06.06.04 um 19:41:51 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2041

Letzte Aktivitäten:
Forum: 28.08.10 10:40
Chat: 30.01.14 00:19
● Offline ●

wo haste denn das kopiert?? #glotz ;P
 
_______________

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.”

Ice-fire  32   ● gepostet am Sonntag, 06.06.04 um 21:27:47 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 321

Letzte Aktivitäten:
Forum: 30.07.09 17:27
Chat: 18.02.17 18:26
● Offline ●

und wir sollen das alle lesen???#conf1
 
_______________


dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Sonntag, 06.06.04 um 22:53:58 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

also erstmal ne schande das man mir sowas nicht zutraut das ich das selber schreibe... hab nur einige freie quellen genutzt wie fernsehn und vide aus der schule und wer sich dafür interessiert liest sich das auch durch...
zum glück soll sich der ölpreis jetzt auch wieder erstmal halbwegs stabilisieren aber der impuls der opec mit den 2 mio barrel mehr is nicht wirklich nen großer...
und jetzt fänd ich nett nur noch beiträge zum thema nicht so unqualifizierte meinungen über meinen text...
 
Frozz-Teazz  31   ● gepostet am Sonntag, 04.07.04 um 12:28:34 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2041

Letzte Aktivitäten:
Forum: 28.08.10 10:40
Chat: 30.01.14 00:19
● Offline ●

sry martin war ja nurn scherz ich weiß das die ölpreise wichtig sind weil echt viel hergestellt wird, wozu man öl brauch...
 
_______________

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.”

    ● gepostet am Mittwoch, 07.07.04 um 17:27:04 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

die öl preise sind echt scheisse erstrecht wer viel mit dem auto fahren muss zb. zur arbeit und die is ca. 50km entfernd dann jeden tag 100km ...is ne frechheit
.das die öl leute da keine rücksicht ham...tztz ne frechheit..aber naja ich hab kein auto also #gag
 
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 07.07.04 um 18:02:48 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

wieso rücksicht nehmen die leute wollen auch geld verdienen und was die tankstelle an den preis verdient der da nachher steht is nur minimal
 
    ● gepostet am Mittwoch, 07.07.04 um 18:38:50 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

aso also das is das niedrichste was die leute da machen können??

hmmm..naja stimmt auch wieda leute müssen ihr geld auch verdienen...
 
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 07.07.04 um 18:47:08 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

wenn die leute an den spritpreis 1 cent verdienen sind se glücklich bei... in arabien selbst is sprit billiger als wasser...
 
ladysman  35   ● gepostet am Mittwoch, 14.07.04 um 05:38:15 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 415

Letzte Aktivitäten:
Forum: 14.12.08 09:53
Chat: 19.06.17 22:02
● Offline ●

sind jaa auch andere ökologische verhältnisse dort.

Noch artickel wo Öl drin ist sitzt halt jeder vor Monitor/Keyboard/Maus etz


und die Sprit preise werden berechnet duch (mwSt, Transport kosten, Zubereitung etz) darum sinst auch die underschiedlichen preise.. das hängt an der Verkers anbindung, Grösse der Tankstellen Konzerne etz zusammen..

Die Unternehen verdinen pro Lita 0,01-0,05cent Pro lita

Wären das Benzien ohne MwSt kanste rechnen wären es so ca 0,10cent weniger pro liter
 
_______________

Welcome to the internet. You're not in Germany anymore.




Kai3k  35   ● gepostet am Freitag, 16.07.04 um 13:50:53 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5060

Letzte Aktivitäten:
Forum: 03.06.20 07:01
Chat: 03.06.20 09:43
● Offline ●

Wie geil das als Autofahrer ist (war #sad) .. jeden Tag die Tankstelle zu beobachten ...
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Freitag, 16.07.04 um 13:55:18 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

man solle sich mal angucken in arabien ... da ist wasser ja fast teuerer als sprit... und die transportkosten sind eh hoch genug dafür .... wenn man sieht das der sprit ca. wenn man über die grenze zu luxemburg oder österreich fährt so schlagartig niedriger ist.. dann ist wohl der hauptfaktor der kosten der staat der eh pleite ist
 
Frozz-Teazz  31   ● gepostet am Montag, 19.07.04 um 15:56:50 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2041

Letzte Aktivitäten:
Forum: 28.08.10 10:40
Chat: 30.01.14 00:19
● Offline ●

ja klar darauf basiert der preis hier ja auch martin...
 
_______________

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.”

DaAndy  31   ● gepostet am Dienstag, 20.07.04 um 15:38:44 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 562

Letzte Aktivitäten:
Forum: 09.01.09 14:39
Chat: 03.10.18 02:56
● Offline ●

ja ich finde das ungeheurrlich denn mein fahhrad verbraucht ne megr sprit, aber es wird sowieso bald wieder günstiger werden weil ich denke das es wieder neues gefunden wird und so weiter und so weiter also wir werden keine probleme später haben glaub ich oder es wird gar keine autos mehr geben
 
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 20.07.04 um 17:57:15 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

dein fahrrad verbraucht sprit? oha...
und es wird probleme geben wenn nicht alternative energiequellengefunden werden... es wird auf keinen fall für immer öl geben... in ca. 100 jahren wird der ölpreis um die heute gerechneten 5 euro liegen pro liter was dann aber nicht den wert in der zeit entspricht wegen der inflation usw
 
DaAndy  31   ● gepostet am Dienstag, 20.07.04 um 18:26:32 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 562

Letzte Aktivitäten:
Forum: 09.01.09 14:39
Chat: 03.10.18 02:56
● Offline ●

in 100 jahren schau ich mir die karotten von unten an und dann is mir alles scheiss egal
 
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 20.07.04 um 21:22:43 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

aber denk mal in die zukunft... es ist ja auch nur hypothetisch.. es kann ja sogar in 40 jahren schon sein wenn wir genauso weiter machen wie wir es jetzt machen... jeden tag millionen von barrel öl verbrauchen... die 100 jahre haben wir ja nur wenn alternative energien verwendet werden...
 
Gott  36   ● gepostet am Mittwoch, 21.07.04 um 15:04:07 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1107

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.02.11 16:37
Chat: 26.02.14 14:14
● Offline ●

aber was haben wir den momentan für alternative energiequellen ...keine ?! oder zumindest sind se rendabel .......also weiter sprit verheizen ....
zu andys fahrrad : mein fahrrad braucht kein sprit aber ich wenn ich es benutzen soll :)
 
_______________

Wäre heute schon morgen, wüssten wir was wir gestern falsch gemacht haben
Rache ist ein Gericht, welches meistens kalt serviert wird

    ● gepostet am Donnerstag, 29.07.04 um 02:10:01 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

man muss einfach glück habn und ne ölquelle unterm haus habn das kann helfen=) dann noch ne aufbereitungsanlage und dann hat man damit keine probs mehr
 
    ● gepostet am Donnerstag, 29.07.04 um 02:11:04 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

ausserdem ist einiges an den benzin preisen in deutschland der staat schuld
 
    ● gepostet am Donnerstag, 29.07.04 um 02:14:45 ●
[Nach oben] [Nach unten]
    Gelöschter
    Benutzer

man muss einfach neue alternatieven finden zum öl
 
dummen2001  32  Themen-Starter ● gepostet am Donnerstag, 29.07.04 um 10:19:45 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 18.04.20 14:29
Chat: 24.05.20 18:20
● Offline ●

nur so nebenbei... deine 3 beiträge waren ja nicht allzu konstruktiv.. hättest du dich für das thema interessiert und nicht nur auf beiträge aus gewesen wärst hättest du dir 2 beiträge sparen können weil diese sachen (deutschland schuld an hohen spritpreisen ; alternative energiequellen) schon genannt wurden... außerdem hätte man das alles in einen beitrag machen können... siehe so vielen beiträgen
 
Foren-Übersicht | Archiv | Steigende Ölpreise... | Thema abgeschlossen
Gehe zu: 

  Alle Zeiten sind CEST (Westeuropa) | GMT + 1 Boozer-Forum|v2.1 | version 1.4.1 | build:20070626 | © 2002-2020 by Kai3k