Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 24.08.19 07:51:01
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Archiv | Steigende Ölpreise... - ... und ALLES wird teurer | Thema abgeschlossen
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_data_seek() in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php:387 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/boozerch/x/forum2/thread.php on line 387
dummen2001  31  Themen-Starter ● gepostet am Donnerstag, 03.06.04 um 11:31:43 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 10.06.11 16:19
Chat: 22.02.18 09:20
● Offline ●

HALLO? Amerika? Was is das??? Nen Staat der für Freiheit kämpft? wohl kaum...

Muss das sein? Nur weil die Amerikaner ihre Ölbestände sichern wollen, Irak anzugreifen, damit den ganzen nahen Osten unsicher machen,dadurch die Lage dort instabilisieren und dadurch den Ölpreis teurer machen?

Die OPEC fördert Täglich ja schon 2 Mio. Barrel mehr als vorgesehen und dann sollen sie nun noch mehr fördern damit der Ölpreis wieder sinkt...

sie können ja nicht selbst entscheiden sie verfügen ja nur von 49% des Gesamtölvorkommens und der Gesamtölförderung... und wenn man bedenkt das es auch kein Boozer ohne Öl gäbe wird es einen erst recht deutlich...

nun aber wieder zum ernst zurück es ist zwar alles angeblich nicht so schlimm wie in den 70ern (die meistn von uns waren wohl kaum dabei) aber man sollte so eine Krise nicht unterschätzen dadurch wird die Wirtschaft gefährdet und dadurch wiederrum die eh raren Arbeitsplätze Deutschlands...

so nun erwarte ich mal eure Meinung dazu
(auch wenn ich denke das nicht sehr viele konstruktive Beiträge dazu kommen)


Und nun mal nur so ein paar Beispiele was alles (noch) teurer wird:

-Benzin (Fahrt nach Polen, Luxemburg, Österreich usw. Sprit so billig wie in Deutschland vor 10 Jahren)
-Öl (Eure armen Automotoren müssen auch noch überleben denn Motoren werden auch teuerer in einen Auto sind nämlich ca. 450 Liter Rohöl enthalten wenn mans mal so umrechnet)
-Kunststoffe (JA auch aus Rohöl Anteilen)
→ damit verbunden alle alltäglichen Gegenstände auch wenn es auf Einzelartikel nicht abfällt insgesamt kommt dieses dann der Wirtschaft zu lasten.
-absurd aber wahr.. für die Herstellung eines Bobbycars braucht man etwa 50 Liter Öl...
-In einen Joghurt bzw in seiner Verpackung sind ca. 3 gramm Öl
-In einen QM Teppich sind 2kg Öl
-Selbst in Verpackungen von Bio Produkten müssen inzwischen Kunststoffe verwendet werden die wiederrum Öl benötigen in ihrer Herstellung
-Kosmetik kommt nicht ohne Öl aus
-Reisen wird teuer durch steigende Öl- bzw. Kerosinkosten

nennt mal weiter Beispiele (MIT Begründung bitte damit dies mal ein anspruchsvolleres Thema wird)