Anwesend als Besucher | Registrieren: Auf Boozer anmelden (Chat+Forum) | Es ist jetzt: 15.08.18 01:29:36
BoozerForum
 Das Board zum Chat!
Willkommen im Forum von Boozer-chat.de!
Du bist zur Zeit nicht eingeloggt, das heißt du kannst nur Beiträge lesen und keine neuen Beiträge oder Themen erstellen.
Solltest du noch keinen Benutzer in dieser Community haben, kannst du hier ganz einfach einen anlegen!
(Wenn du eingeloggt bist, erscheint dieser Hinweis nicht mehr!)

Foren-Übersicht | Sport | Ist die Bundesliga irgendwie \"defekt\"? - Ich habe das Gefühl, daß etwas mit der Qualität der Vereine nicht stimmt
[Seite 1 von 1]    [Nach unten]
Revierwolf  35  Themen-Starter ● gepostet am Dienstag, 03.10.06 um 12:27:08 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Hallo Fußballer-Fraktion,

wenn Ihr Bock habt, könnenwa die Länderspielpause nutzen, um nur kurz über die o.a. Frage zu reden, schließlich könnte es sich ja nur um eine Momentaufnahme handeln.

Also, die Saison ist jetzt 7 Wochen alt, es fanden 6. Spieltage und die erste Runde DFB-Pokal statt und auch die ersten Europapokalrunden sind gelaufen, so daß die Liga wieder richtig läuft. Folgende Dinge finde ich sehr auffällig:

>>> Mit nur 2 Siegen(!!!) in 6 Spielen führen Hertha und Nürnberg die Tabelle an. Mit so einer Bilanz kann man derzeit noch nichmal Tabellenführer in der Kreisliga C werden!

>>> Zwischen dem Tabellenführer und dem ersten Abstiegsplatz liegen nach dem 6. Spieltag nur 5 Punkte. Der erste Absteiger könnte binnen zwei Wochen neuer Spitzenreiter sein und umgekehrt.

>>> Mehr als ein halbes Dutzend Bundesligisten sind in der ersten Runde des DFB-Pokals rausgeflogen, andere kamen nur schmeichelhaft weiter.

>>> Mit Schalke und Hertha sind zwei Vereine in der ersten Runde des UEFA-Pokals rausgeflogen, obwohl sie gegen Mannschaften spielten, die wenn überhaupt nur in die zweite europäische Reihe gehören (AS Nancy und Odense BK).

>>> Seit jetzt 5 Jahren haben deutsche Vereine in Europa keine Bäume mehr ausgerissen.


Hat die Bundesliga mittlerweile ein ernstes Qualitätsproblem? Sind die Vereine in Europa derzeit konkurrenzfähig?
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

Frozz-Teazz  29   ● gepostet am Dienstag, 03.10.06 um 14:29:14 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2041

Letzte Aktivitäten:
Forum: 28.08.10 10:40
Chat: 30.01.14 00:19
● Offline ●

defekt ist ein gute wort... nehmen wir zB schalke raus... habt ihr verfolgt, was fürn müll die momentan verzetteln?? regen sich auf, dass jemand den trainer kritisiert und bringen sich so weiter auseinander als sie ohnehin schon waren... ich find das einfach nur lächerlich, dass darum so viel wind gemacht wurde... sie sollen sich lieber aufs fußballspielen konzentrieren... außerdem baut der komplette fußball nur noch auf konsum auf... die stars sind total übertrainiert und beim leishtesten windhauch schon ne zerrung im oberschenkel oder sowas... ich find einfach nur, dass fußball momentan den bach runter geht... hat mal jemand gezählt, wie deutsch die manschaften noch sind? ^^
im gegenzug find ich es spannender, dass die bundesliga noch so nah beieinander ist... auch wenn sie dafür nix in europa reißen... wayne ^^
naja, mal gucken, wies weiter geht ^^
 
_______________

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.”

dummen2001  30   ● gepostet am Dienstag, 03.10.06 um 16:28:53 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 2659

Letzte Aktivitäten:
Forum: 10.06.11 16:19
Chat: 22.02.18 09:20
● Offline ●

ich denk eher es ist ein problem der konstanz...
 
Kai3k  33   ● gepostet am Dienstag, 03.10.06 um 20:02:21 ●
[Nach oben] [Nach unten]
Administrator
Beiträge: 5059

Letzte Aktivitäten:
Forum: 20.06.18 08:27
Chat: 11.08.18 13:52
● Offline ●

Als ich die Ergebnisse am Wochenende sah und am Ende die Tabelle, auf der die ersten fünf alle gleich auf waren und ingesamt alle kaum Unterschied haben, dachte ich auch an so etwas in der Art.

Allerdings ist es so unterhaltsam, besser, als wenn Bayern jett schon mit 9 Punkten Vorsprung führen würde!
 
_______________

<3 DEUTSCHER MEISTER 2010/2011 & 2011/2012 BORUSSIA DORTMUND <3

DerRene  25   ● gepostet am Dienstag, 03.10.06 um 22:06:27 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 350

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.09.17 17:38
Chat: 13.08.18 22:47
● Offline ●

Da kann ich mich Kai nur anschließen. Allerdings finde ich, auch das die Bundesliga im moment(seit 4 oder 5 der 6 Spieltage) zimlig merkwürdig verläuft.
 
_______________

Ich glaube nicht an eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt! Denn, wer keine Angst vorm Teufel hat, der braucht auch keinen Gott!
_________________________
FC Schalke 04 - 1904% Zeckenfrei!

Revierwolf  35  Themen-Starter ● gepostet am Mittwoch, 04.10.06 um 16:25:00 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Erstmal Zustimmung an alle, denn es ist so natürlich wesentlich spannender, als wenn Bayern jetzt schon nur noch 2 Punkte bis zur Herbstmeisterschaft fehlen würden und auch die "Kleinen" haben - wenn sie das Potenzial haben und die Leistung bringen - einen Anspruch darauf, da oben mitzuspielen. Denn keiner will Verhältnisse wie etwa in Schottland, wo der Titel seit über 2 Jahrzehnten zwischen 2 Vereinen hin- und hergereicht wird. Ich finde nur den Verlauf bis hierher merkwürdig, weil das Niveau derzeit bei allen(!) Vereinen sehr niedrig zu sein scheint, was sich an der engen Situation in der Tabelle ja wiederspiegelt. Vor allem bei den Favoriten ist, wie Martin richtig einwarf, derzeit mangelnde Konstanz festzustellen.

Aber das allein kann der Grund nicht sein, warum es in Europa nicht so gut. klappt. Mit Ausnahme der Bayern und des SV Werder Bremen, bei denen noch was gehen kann und die ihr Können unter Beweis gestellt haben, hat eigentlich niemand so recht überzeugt. Gut, der HSV hat gegen Arsenal Pech gehabt und Eintracht Frankfurt ist die positive Überraschung im UEFA-Pokal, aber die Auftritte waren alles in allem bescheiden oder katastrophal (siehe Schalke und Hertha). Diese Negativserie hält ja nun schon seit 2002 an. Das ist schlecht, denn im Vergleich mit den "Großen Vier" (Italien, Spanien, England, Deutschland) verliert Deutschland in der 5-Jahreswertung für die Vergabe der Startplätze mehr und mehr an Boden. An der von Jörn beschriebenen Überlastung kann es doch nicht liegen, denn bei den 3 anderen Fußballmächten ist das Pensum für die Spieler ja genauso hoch, zumal die alle keine Winterpause haben.
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

DerRene  25   ● gepostet am Mittwoch, 04.10.06 um 17:23:17 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 350

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.09.17 17:38
Chat: 13.08.18 22:47
● Offline ●

Aber es könnte ja auch genau so gut sein, dass die Konstanz in den nächsten Spieltagen wieder kommt. Ich meine die Saison ist noch jung, da kann noch alles passieren.
 
_______________

Ich glaube nicht an eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt! Denn, wer keine Angst vorm Teufel hat, der braucht auch keinen Gott!
_________________________
FC Schalke 04 - 1904% Zeckenfrei!

Revierwolf  35  Themen-Starter ● gepostet am Donnerstag, 05.10.06 um 12:37:57 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 1331

Letzte Aktivitäten:
Forum: 27.05.11 23:38
Chat: 19.12.14 01:30
● Offline ●

Auf jeden Fall Réné, hoffen wir das Beste. Ich bin ja mal gespannt, wie es vor allem in Europa weitergeht. Die UEFA-Pokalauslosungen für Bayer und Eintracht können ohne jeden Zweifel als Herausforderung angesehen werden.
 
_______________

"Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."

Nietzsche

DerRene  25   ● gepostet am Samstag, 31.03.07 um 07:48:31 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 350

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.09.17 17:38
Chat: 13.08.18 22:47
● Offline ●

lol
Ich bin die einzelnen Themen hier nochmal so durchgeganen und ich muss doch sagen "defekt" ist in der Liga nur noch, dass alle Vereine auf den Plätzen 9-18 alle um den Abstieg spielen. Und in der Meisterschaft ist es auch spannender den je. Auch die Konstanz, die ja am Anfang ein bisschen fehlte ist vorhanden. Ich muss sagen meine Aussage, dass noch viel passieren kann war ja wohl alles andere als falsch.


Auf ein Spannendes Saisonfinale!
#bg



und noch was: ich heiße René #lach wollt ich nur ma so gesacht haben #shy
 
_______________

Ich glaube nicht an eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt! Denn, wer keine Angst vorm Teufel hat, der braucht auch keinen Gott!
_________________________
FC Schalke 04 - 1904% Zeckenfrei!

Gambino  28   ● gepostet am Donnerstag, 07.02.08 um 15:06:15 ●
[Nach oben] [Nach unten]
User
Beiträge: 193

Letzte Aktivitäten:
Forum: 07.01.11 13:56
Chat: 11.09.12 03:56
● Offline ●

#hm was ist kapput #hm ^^ ich hab

ka und kp #bg #hm #lol
 
_______________

Ihr sollt denn Tag nicht vor dem Abend loben

Foren-Übersicht | Sport | Ist die Bundesliga irgendwie \"defekt\"?
Gehe zu: 

  Alle Zeiten sind CEST (Westeuropa) | GMT + 1 Boozer-Forum|v2.1 | version 1.4.1 | build:20070626 | © 2002-2018 by Kai3k