Profil     Über mich     Weblog     Gruppen     Freunde     Gästebuch     Bilder  
     butterbluemchen   33 
Der Begriff Weblog (oder kurz Blog) bezeichnet eine Website, die regelmäßig aktualisiert wird, häufig mit kurzen Beiträgen* und Kommentarmöglichkeiten* für die Leser. Blogs sind chronologisch sortiert. Ein Blog kann ein persönliches Tagebuch sein, eine Linksammlung, es kann News, Bilder oder Kommentare, zum Beispiel zu Ereignissen oder anderen Websites, enthalten.
Sonntag, 03. Juni 2007
Kemnader See in Flammen

Also
ES LOHNT SICH NICHT!!!
Alle Jahre wieder versuche ich etwas positives an diesem Fest zu sehen, aber irgendwie will es mir nicht gelingen.
Es wird von Jahr zu Jahr langweiliger, vielleicht liegts an der Musik oder im allgemeinen an den vielen Zecken die da rum laufen.
Sicherlich sieht man eine Menge bekannte Gesichter und es werden jedes Jahr mehr Leute die man kennt. Die einen begrüßt man per Handschlag den anderen ruft man hinterher #lach
nicht wahr dani?
Nun weiß ich nicht ob es Absicht war oder ob die scheiß Musik zu laut war, aufjedenfall wurd man von einigen Leuten nicht wahr genommen.
Aber ich verzeihe euch. Dani, Benni und Kai und wer auch noch dabei war. #lach
Nun denn,
auch wenn ich es öde fand an den zwei Tagen, werd ich bestimmt nächstes Jahr wieder einmal da sein und auf ein neues versuchen einen positiven Eindruck mit nach Hause zu nehmen.
In diesem Sinne,
bis zum nächsten Jahr wenn es wieder einmal heißt: Kemnader See in Flammen

butterbluemchen um 12:35:52 | Kategorie: Blogs | Sichtbar: Öffentlich
3 Kommentare


MoDiMi DoFrSa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
<< August 2020 >>

Die letzten Weblogs:

Archiv:
2006
Dezember (2)
2007
Juni (2)
August (1)
Oktober (1)
November (1)
Dezember (1)
2008
Januar (1)
Februar (1)
September (1)
2009
Mai (1)
* Hinweis: Es handelt sich um private und inhaltlich ungeprüfte Texte. Sie sind weder redaktionell noch auf Wahrheiten geprüft. Boozer distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die Verantwortung trägt der jeweilige Autor.